Warum sind meine zucchini enorm, und meine Kürbisse mickrig?

In der Regel im August/September bekomme ich kräftige zucchini-Pflanzen, aber wenn ich nicht fangen und ernten Sie die Früchte schnell ich am Ende mit enormen nutzlos marrows.

Zur gleichen Zeit, meine Kürbisse sind das Gegenteil zu tun, wächst zur Größe von großen Orangen dann zu stoppen und zu schmollen.

Ich möchte kleine, mittelgroße und große Kürbisse, aber ich bekomme das Gegenteil. Es ist doch pervers! Sie sind im Grunde die gleiche Sache, nicht wahr?

Gibt es eine Möglichkeit, Sie zu ermutigen zucchini zu verlangsamen?

Noch viel wichtiger ist - wie steigern Sie Kürbisse? Die Kürbisse sind gewachsen in Tonnen von Pferdemist, damit Sie nicht hungrig. Ich Frage mich, ob ich bin, indem er Sie zu spät, und Sie ' re running out of daylight von August/September.

+252
Farrukh Normuradov 06.09.2010, 17:58:04
19 Antworten

Lassen Sie es allein. Gebogen wird immer da sein, aber Ihr Baum immer den Kopf für die Sonne. Sich nicht zu sorgen. Die Kurve wird immer weniger offensichtlich, da der Durchmesser der Kofferraum wird größer mit dem Alter. Setzen Sie Ihren Baum machen Ihren Rumpf schwächer und verzögern das Wurzelwachstum, für die Unterstützung. Anbinden ist genauso wie wenn man einen cast auf Ihrem arm oder Bein. Nehmen, die Leinen Los und erraten, was? Sie haben ein erheblich geschwächtes arm, Bein oder Stamm und Wurzel-system.

Etwas, was weitaus wichtiger ist, dass Sie wahrscheinlich nicht bemerken, ist, dass mulch gegen den Baum. DAS TÖTET Ihren Baum schließlich. Ziehen Sie den mulch wieder zu ermöglichen, die Rinde zu trocknen. Nur die Wurzeln sollten unter der Erde, nie von dem holzigen Stamm!

+958
Max Horvath 03 февр. '09 в 4:24

Sollte man nicht füttern, Tiere oder Pflanzen mit verdorbenen alles, inklusive Wein. Kaffeesatz - ja. Übrig gebliebene Wein, ja - ich Tue es die ganze Zeit. Ich besitze ein Wein-Shop und meine Anthurium ist spektakulär Jahr für Jahr. Es gibt mir über 40 Blumen, die blühen vom Herbst bis ins Frühjahr.

+916
DADI 21.12.2011, 11:43:31

Ich weiß, dass viele von Euch dieses unglaublich -- aber my morning glories nicht blühen dieses Jahr.

Für diejenigen von Euch, die dort wohnen, wo morgen Herrlichkeiten sind ein perenial, dass die Grenzen auf "Unkraut", das klingt vielleicht erstaunlich-aber ich Lebe in einer kälteren Umgebung, wo Sie eine jährliche.

Dies ist mein Erster Sommer in ein neues Haus und pflanzten wir morgen Herrlichkeiten entlang der Zaun-Linie. Sie schoss nach oben und habe den Zaun mit den grünen-aber die Knospen, die nie kam. Der Steckling im Glas auf der Fensterbank habe-- aber die Pflanzen in die Erde nie getan.

Nun werden die unteren Blätter beginnen, Braun wie es ist das Ende der Saison-und ich Frage mich: Was habe ich falsch gemacht?

Sie bekommen gute am frühen morgen Sonne. Geschützt von der Mitte Tag Sonne, und dann am Abend Sonne.

Meine Schwiegermutter, für die morning glories waren der Fluch Ihrer Gartenarbeit-Seele in Tennessee denkt, dass die Götter gezeigt warm auf mich so, dass ich nicht zu haben, Sie blühen Ihre schmutzigen Blumen in meinem Garten-aber ich wollte wirklich zu sehen, Ihre sonnige Gesichter in den morgen.

Was ist falsch?

Weitere Informationen

  1. Keine Ahnung, welche Sorte. Sorry. Ich werde tun, einen besseren job auf Nächstes Jahr!
  2. Ich bin in das Landesinnere, wo wir hatten eine Hitzewelle mit unerträglichen Luftfeuchtigkeit. Die Blumen sollten haben begonnen und blühte, lange bevor die Hitze Treffer.
  3. Ich begann, die Samen direkt in den Boden nach dem reiben auf einer kleinen Feile und einweichen über Nacht. Sie erhalten die Mitte des Tages Schatten, die Sonne, die Sie empfangen, ist am frühen morgen (bis 11ish) und am Nachmittag (nach 3ish). Wir regelmäßig Wasser. Während der Hitze, die wir bewässert, die zweimal am Tag, morgens, bevor die Sonne zu heiß, und abends, wenn es begann immer weniger heiß. Die Lage ist sehr gut entwässert. Wir Hinzugefügt, kein Dünger, um den Boden vor Aquaplaning. Der Boden war eine Mischung aus Oberboden und Dünger. Ein Holz chip mulch wurde Hinzugefügt, um die Spitze zu halten in Feuchtigkeit.

  4. Bilder unten: enter image description here enter image description here

+815
makcim007 27.04.2012, 02:33:28

Hinzufügen jede Art von Barriere wäre kontraproduktiv. Der Schlüssel zu gut wächst, ist eine gute drainage.

+801
Maya Sayani 17.10.2014, 02:22:19

Es hängt zum einen von der Größe des Baumes (einige japanische Ahorne Reifen weit größer als die anderen, und bei 5m hoch, es gibt eine Menge von Möglichkeiten.), aber bei 3 Meter aus dem Kofferraum, sind Sie eher zu Schaden, einen größeren Baum als eine kleinere. In jedem Fall sind Sie unwahrscheinlich, zu töten den Baum, auch wenn Sie schneiden Sie einige Wurzeln. Wird solch ein kleiner Prozentsatz von dem Wurzel-system. Manchmal, wenn ich fühle, ich habe zurück geschnitten, mehr Wurzel als normal ich werde beschneiden die top-Wachstum ein wenig, um die balance der Systeme. Wenn Sie dies tun, warten Sie, bis Frühjahr, so dass Sie nicht bekommen, im winter verbrennen von ihm.

+748
z4y4ts 03.02.2019, 04:40:08

Ich kaufte eine Fittonia vor etwa einer Woche. Heute bemerkte ich ein paar seiner Blätter immer weniger lebendige und habe fast die äderchen verblassen. Gibt es irgendetwas, was ich tun kann, dieses zu verursachen? Nicht die gesamte pflanze sehen gesund aus oder ist es Zeichen, die ich sollte bewusst sein, dass er etwas bedeutet?

Epps then photoenter image description here

+681
Bhargav 26.09.2010, 15:24:57

Jede Erbse ist ein Samen. Absolut. Aber jede Erbse sollte nicht verwendet werden, um die pflanze Erbsen. Samen, die Sie wissen nichts über, Samen, die Sie bekommen haben, von Ihren eigenen Pflanzen, doch Sie wissen nicht, beide Eltern sollten nicht verwendet werden. Ich noch Sie sammeln und halten an Ihnen für Notfälle?

Immer kaufen den besten Samen, die Sie in der Lage sind zu leisten. Blick auf Krankheitsresistenz, stellen Sie sicher die Vielfalt ist in der Lage, um zu gedeihen in Ihrem Gebiet, kennen den pH-Wert, die Bedürfnisse der Pflanzen in den Boden, so bewässern, dass die drainage ist vorbildlich, was Dünger ist der beste und wie nie zu übertreiben, wie Baue ich den Boden, die Sie haben, es sei denn, Sie sind mit Töpfen, dann sollte es immer sein, verpackt, sterilisiert plain old cheapo Blumenerde...nie Erde aus dem Garten.

Ihre Samen sollten immer auf dem neuesten Stand NICHT GVO auf dem Etikett. Sammeln Sie Ihre eigenen Samen ohne die Einrichtungen zu wissen, dass beide Eltern für Sie sicher, ist auch zweifelhaft.

Es gibt viele Pflanzen, die entweder 'feminisiert' oder nicht in der Lage zu machen Saatgut insgesamt zum Schutz des Patents. Erbsen sind nicht so toll für das Essen, wie Sprossen wenn es das ist was du meinst, von microgreens. Natürlich würde ich Sie sammeln und im Vakuum-pack und setzen Sie in den Kühlschrank oder in die Gefriertruhe. Aber ich würde den Fokus auf die erste große Samen erste...nicht alles, was Sie finden in den Lebensmittelgeschäften

Erbsen sind eines der am einfachsten zu wachsen, Sie lieben Kälte. Beginnen Sie immer mit nicht-GVO-Saatgut. Kostet ein wenig mehr, aber Sie wollen keine gentechnisch veränderten Erbsen...Vertrauen Sie mir.

+643
Avi Flax 21.08.2014, 01:34:16

Meine Frau nahm einige Blumen aus dem laden (Costco glaube ich) für Ihre Schüler zu ziehen. Sie möchten in der Lage sein, um Ihnen zu sagen, was die Blumen so können Sie beschriften.

Aus einem anderen Blickwinkel

Ein Dritter Winkel

+571
Kelly 24.11.2019, 11:28:01

Sie sind overwatering. Ich kann sehen, eine Linie auf den Topf, in die Untertasse, wo das Wasser-Niveau in der Regel ist. Die Erde sieht auch sehr nass. Das ist viel zu viel Wasser für eine Erdbeer-pflanze. Die Blätter sind auch Anzeichen von Stickstoff verbrennen. Es kann zu spät sein, aber man kann es geben, ein weiterer Schuss.

Sie sollten sofort sichern sich heraus, dass die Untertasse, und topfen Sie die pflanze so bald wie möglich. Entfernen Sie die pflanze aus dem Topf, und reinigen Sie die Wurzeln nun, versuchen, nicht zu beschädigen. Schneiden Sie jeglichen faulen/Toten Wurzeln. Gründlich durchgeführt werden. Es kann nicht sein, viele gesunde Wurzeln übrig. Ich in der Regel Staub sehr leicht mit einem Fungizid Pulver/verwurzelung Hormon zu halten, verbreiten und fördern das nachwachsen der Haare. Dann, schneiden Sie alle Blätter, die Braun-rot auf Sie. Entsorgen Sie alle alten Boden und pflanze Stecklinge weit von der pflanze, und seine neue Erde und Topf.

Zeit zum Umtopfen. Verwenden Sie ein hochwertiges ungedüngt Blumenerde mischen (die pflanze, nicht gut genug zu handhaben die Menge der n-p-k gefunden in befruchteten mix. Ich würde verwenden Sie einen anderen, ähnlich großen Topf (die alte kann enthalten-Krankheit), und Pflanzen Sie die pflanze in ihm, machen Sie sicher, dass die Wurzeln gut ausbreiten, nicht eng zusammen an alle. Pflanze es ein wenig höher als es jetzt ist (es ist etwas zu gering). Die Krone sollte entstehen aus dem Boden, fast so viel, wie es sinkt in. Dann Wasser, genug, um die Blumenerde feucht, aber nicht eingeweicht.

Halten Sie die Erde leicht feucht, bis die pflanze zeigt Anzeichen einer Erholung, wenn es funktioniert. Diese wird als neue grüne Blätter, die sich aus der Krone. Wenn Sie diese sehen, ändern Sie Ihre Bewässerungsplan. Sie wollen Wasser, bis es läuft aus dem Topf, und dann lassen Sie es, bis die Oberseite 1/4-1/2" Mischung vollständig getrocknet ist. Dann wiederholen. Nicht immer lassen Sie sitzen in einer Untertasse mit Wasser. Wenn Sie Wasser, und es gibt eine erhebliche Menge an Wasser in der Untertasse, werfen Sie es aus.

Erst nachdem die pflanze beginnt, um ihn abzuholen, und die gut wachsen, sollten Sie beginnen düngen wieder. Versuchen Sie, geben Sie die Hälfte der Stärke-Lösungen auf den ersten, jede andere Woche, bis die pflanze stärker ist. Dann können Sie füttern wie die normalen. Es muß irgendwann einmal einen größeren Topf (der ist nicht groß genug für ein full-size-Erdbeer-pflanze.


Update: ich habe nicht bemerkt, ein - tag auf die Frage (nun). Dies erklärt auch einige andere Symptome. Regelmäßige Erdbeer-Pflanzen machen Sie nicht die besten Zimmerpflanzen. Sie mögen viel Licht, und die meisten Arten wollen einen inaktiven Ruhezeit über den winter. Deins zeigt einige Anzeichen von realen etiolation. Die Stiele sind lang, die Blätter sind klein und blass. Es braucht mehr Licht. Sie sind abhängig von Tageslicht Länge für die meisten Teil, um zu bestimmen Jahreszeiten. Jetzt, drinnen, Sie müssen sehr hell zusätzliche Beleuchtung, um gesund zu sein. Diese müssen eingestellt werden, oder manuell eingeschaltet, bei Sonnenaufgang und ausschalten bei Sonnenuntergang für die meisten natürlichen Wachstum.

Über den winter wird die Anlage brauchen, um sich auszuruhen, oder gehen ruhende. Warme Temperaturen verwirren die pflanze, und Sie braucht kalte Temperaturen. Über den winter sollte es nicht viel mehr als 45 Grad Celsius, wenn möglich. Das ist der größte Grund, warum Sie (wie auch von vielen anderen gemäßigten Stauden) machen die Armen Zimmerpflanzen.

+497
pacmaninbw 02.03.2014, 08:45:32

Wälder sind komplexe ökosysteme, in denen alle notwendigen Elemente aufgegriffen wurden, die in der Biomasse. Wenn etwas stirbt, fällt zu Boden, zerlegt wird, die von kompostierern, der Boden Mikro-und makro-Organismen gefüttert bekommen die zersetzte organische Substanz und Pflanzen sind in der Lage, um die Aufnahme ein bisschen mehr von den Chemikalien, die notwendig ist, um Photosynthese und produzieren Ihre eigenen Lebensmittel.

In anderen Worten, Sanjihan, der Boden ist erschöpft von der 'Nährstoffe', die Sie sich ausdenken. Wenn wir schneiden die Wälder unten, wir sind eigentlich 'mining', dass der Wald von allen Elementen, die wir Menschen verantwortlich sind, um zurück in den Boden, so dass wir können Pflanzen wachsen können. Das ist, warum ich kichern, wenn Leute denken, dass der Dünger schlecht ist, dass 'raubt' den Boden 'Nährstoffe'...die Pflanzen machen Ihre eigene Nahrung. Ich hasse die Verwendung des Wortes Nährstoffe, weil das impliziert Lebensmittel.

Der waldboden voller Leben, Bakterien, Nematoden, Pilze sowie Tausendfüßer, Ameisen, Regenwürmer etc. Aber wenn die Blätter fallen, oder ein ast ist gebrochen durch den wind und fällt zu Boden, die ersten Organismen, zur Arbeit zu gehen sind die kompostierern. Sie springen in Aktion, wenn es ist ein material, das einst lebendig waren und jetzt tot ist. Decomposers brauchen Stickstoff, um Ihre Arbeit zu tun. Wenig Stickstoff, langsamer Zersetzung. Während dies geschieht, werden alle anderen Bodenorganismen inaktiv oder sterben, bis die kompostierern Ihre Arbeit tun. Bei den kompostierern haben sich zersetzt die organischen Stoffe, die nur dann den Boden kommt lebendig mit Organismen, denn es gibt jetzt Essen für die Mikro-und makro-Organismen im Boden.

Die Mikroorganismen, die jetzt Leben, sind entscheidend für die Aufnahme von Chemikalien durch die Wurzeln der pflanze, dass die Blätter der pflanze tun müssen, um die unglaubliche Arbeit, die der Photosynthese. Mit den richtigen Elementen, CO2 und Wasser, Chloroplasten sind in der Lage, ändern das Licht der Sonne in Lebensmitteln und lebenden Gewebes, was aus O2 und H2O in der Atmosphäre.

Ich weiß, Sie wissen das aber Sie sind gefallen für das, was die Medien getan hat, um uns ach so intelligenten Menschen, die durch das aufrufen dieser Elemente "Lebensmittel". Das ist eine meiner Missionen. Rückgängig zu machen ist die Vorstellung, dass Dünger ist "Nahrung" für die Pflanzen, wie es die meisten sicherlich nicht. Die andere mission ist es, zu zerstreuen, diese völlig falsche Vorstellung, dass die Zugabe von Dünger (synthetischer) ist schlecht für den Boden. Chemikalien sind Chemikalien, ungeachtet Ihrer Herkunft. Kunststoffe werden mit der Nutzung von Erdöl, organische Düngemittel sind auch mit petroleum-Produkten für die Verpackung und die Konsistenz und usability.

Wir Menschen sind ziemlich lustig, in einer Weise. Wir denken, Menschen gemacht oder Kunststoff sind schlecht, während organics sind der einzige Weg zu gehen. Aber wir Essen Sie weiche dienen ice cream, verwenden Sie make-up auf unsere Gesichter sind, nehmen die Pillen, die Haut Lotionen, Autos fahren, auf und auf, mit, oder mit petroleum. Dann bekommen wir auf diese soap-box wird " Bio " - Gärtner auf den Punkt einfach lächerlich.

Wir Streifen entfernt die Biomasse der stabile ökosysteme und das macht uns nicht verantwortlich, Sie zu ersetzen, was wir fortgenommen haben oder vergessen, den Anbau von gesunden Pflanzen, fruchtbare ernten. Der waldboden ist ideal für kleine Stücke von Felsen (Boden) und organischen Stoffen, aber die Chemikalien sind bereits oben in den Bäumen und Pflanzen. In diesem Teil der Steuerung der Bevölkerung ein stabiles ökosystem. Aber machen Sie keinen Fehler, es wird nicht viel in der Art der Nährstoffe. Wurden Sie auch schon verwendet und werden nicht zurück gestellt, bis etwas stirbt und geht durch den Prozess der Zersetzung und dann ist es sofort wieder in die Biomasse.

+452
yulis20 19.06.2014, 00:48:56

Ich Lebe im westlichen South Australia (mediterrane Klima mit sandigen, pH-Neutrale Böden). Ich drehte mich über den Gemüsegarten (Geschichte unbekannt) im August/September, hinzufügen von Dynamischen Lifter für Gemüse gepflanzt und im späten September (Frühjahr). Wir hatten dann die heißesten Oktober auf Rekord. Ich habe genährt die Pflanzen durch eine extreme Rüsselkäfer und ohrenkriecher Befall und haben auch keinen Mangel an slaters und Tausendfüßer. Die überlebenden Pflanzen sind klein und multi-verzweigte, aber jetzt ist meine 'Paprika' neuen Blätter deformiert sind. Tomaten und Auberginen sind OK. Die Paprika in die Masse, die Chilis in große Töpfe in eine Mischung von Gartenerde, Blumenerde mischen, Kompostiert Kuh poo mit Dynamischen Lifter und Erbse Stroh mulch. Ich gieße alle 2-3 Tage oder täglich in der Hitze (35+ °C) und anwenden Seasol & Powerfeed vierzehntägig. Beide haben gerade zu blühen begannen.

Ich weiß es gibt zahlreiche Beiträge zu diesem Thema, aber nichts, das zeigt ein problem, das gleiche wie dieser. Die größte capsicum ist 35 cm hoch, es sieht verwelkt, aber sollte nicht sein, wie wird es bewässert genug. Die neuen Blätter, die Tasse nach oben in die Mitte, den äußeren Rand der Rolle in der Mitte Vene Schnörkel, es sind kleine Fehler auf der Unterseite und etwas in den Stamm 'Gabeln', das sieht aus wie kleine Körner von Salz.

Hat jemand da draußen erkennen und management-Ideen?

Leaf Leaf Leaf Bug Leaf

+445
Rahul Kothari 31.01.2014, 19:02:14

Versuchen Loquat. Große, dunkel glänzende Blätter, schnelles Wachstum, und der citrus-Früchte sind klein, Herb, orange-Melone-Geschmack geben und Sie nicht halten gut, so dass Sie brauchen, um Sie frisch vom Baum. Ich habe eine in Austin, TX (keine Ahnung von Ihrem Klima) und es ist ziemlich kräftig.

+407
Vazgen 06.06.2010, 14:40:45

Ich zog in mein neues Haus vor etwa einem Jahr jetzt, und diese rose bush war auf dem Hof schon ganz einsam und verlassen, ohne viel laub an alle. Es ist die Karte nennt es eine 'Mum in a Million" - Typ.

Ich hab da fütterte es mit ein paar Wunder Wachsen und es wiederhergestellt, aber in diesem Frühjahr scheint es nur weiter nach oben wachsen ohne Buchse überhaupt. Ist das normal? Wie kann ich LOCKE ihn in putting Blätter am unteren Stängel und produzieren mehr Blumen? Ich habe keine Gartenarbeit bei aller Erfahrung zurückgreifen, so bin begierig darauf für einige Ratschläge.

Derzeit produziert Sie 1-3 Blüten über den Sommer, in der Regel ein zu einer Zeit, und Sie ' ll zuletzt für etwa 3 Tage, bevor Sie welken, an welcher Stelle ich Sie einfach beschneiden die Toten den Kopf ab, die gerade unter der Knospe.

Dies ist, wie schaut es derzeit aus. Rose bush with leaves only at the top

+342
derekaug 19.11.2018, 23:07:13

Ich habe eine citrus-pflanze und etwas anderes wächst in einem Topf. Die etwas anderes hatte einige kaum sichtbare weiße Schimmel-wie-spots für ein paar Monate, und jetzt und die nahe gelegenen citrus pflanze Blätter beginnen, um tote Punkte. Ich habe noch eine Zitrus-pflanze in einem anderen Topf, aber es muss nicht jeder weiß oder dead spots so. Was sind Sie? Wie kann ich Sie behandeln?

Zwei Zitrus-Stiele(?) und einem nicht identifizierten Pflanzen-Stammzellen wachsen in den gleichen Topf, und der andere Topf hat nur einen, buschiger citrus pflanze mit keine Probleme. Die weißen Flecken sind erst jetzt beginnen, zu erscheinen, größer und immer zahlreicher auf die unbekannte pflanze. Die braune abgestorbene Flecken auf der citrus-pflanze nur tauchten von vor etwa einem Monat. Ich umgepflanzt und zog die Töpfe da dann. Der weiße Schimmel-wie spots verwendet werden, die nur auf die unbekannte pflanze ist ein Blatt, und jetzt ist es auf jedes Blatt, und die citrus-Blätter in der Nähe, es beginnt zu schlecht Aussehen, für einige (möglicherweise gleichen) Grund. Beide in einen Topf, gewachsen aus Samen, auf der Innenseite der Fensterbank.

Ich habe vor kurzem umgetopft, Sie beide zu bekommen, mehr Erde unter den Wurzeln, die waren ansammeln, die auf der untersten Teile der Töpfe, und bevor beide Töpfe wurden regelmäßig bewässert, bis zu dem Punkt, wo die Dicke Moosschicht (~1cm von der Wurzel bis zur Spitze des moosigen Masse) wuchs auf etwa die Hälfte der Oberfläche der beiden Töpfe. Ich habe entfernt Moos beim Umtopfen. Wenn es das war, ich denke, beide Pflanzen betroffen wären die gleichen, aber Sie sind es nicht.

Letzte Woche zog ich die beiden Pflanzen auf der Fensterbank, wo das fehlen von Licht (im Gegensatz zu auf dem Balkon in den warmen Monaten) und Zentralheizung Heizkörper verursachen einen großen Temperatur ändern, einige Blätter fallen schneller, als Sie normalerweise würde. Wieder, nur eine der beiden Töpfe betroffen ist, sehr deutlich.

Fotos der unbekannten pflanze, deren weiße Flecken und tote Punkte:

Fotos von der citrus-pflanze:

Und die übersicht der Töpfe (betroffenen und nicht betroffenen jeweils):

Sie können sehen, die Umrisse des alten Bodens in den betroffenen Topf umgeben von neue Erde. Der andere Topf ist in der gleichen position, hat aber den Boden auf die Spitze, um es zu vertuschen, so dass es nicht sichtbar ist.

+298
Bad Neighbor 21.03.2018, 12:40:43

Ich bin eigentlich nicht qualifiziert diese Frage zu beantworten, aber ich habe Kontakt zu einem Kollegen, der hat einige Erfahrung in dem Bereich. Es scheint, dass, während Sie können extrahieren Sie Wärme aus der Kompostierung gibt es verschiedene kleine Skala Anstrengungen auf Youtube, etc) hat es nicht angenommen worden durch kommerzielle Unternehmen, vielleicht, weil die Technologie existiert, um eine kontrollierte Verbrennung mit Holz-chips, die effizienter und kontrollierbar.

Dieser link wurde angeboten, die weiterhelfen können: https://www.hindawi.com/journals/ijce/2010/627930/

+293
hgeop 10.03.2017, 09:21:41

Hintergrund

  • Ich habe vor kurzem zog in ein Haus.
  • Es ist ein willow tree auf der Eigenschaft (nicht sicher welche Art).
  • Die willow tree ist approximatly 5 Meter von der Haus Stiftung.
  • Die Haus-Stiftung ist eine "suspendiert" - Stiftung.
  • Der Baum ist etwa so alt wie das Haus, etwa 8 Jahre.

Die Frage: Hat dieser Baum eine Bedrohung für das Haus? Mir wurde gesagt, von mehreren Personen, die der Baum kann gehen Sie unter dem Haus und heben Sie das Fundament, was zu kostspieligen Reparaturen. Wenn dies der Fall ist, gibt es eine unmittelbare Gefahr, oder wie groß muss der Baum sein müssen, bevor wir brauchen, um uns mit diesem.

Der Baum in Frage: enter image description here

+210
wordsmyth 21.06.2013, 04:21:41

Wie die Kommentare bei der Frage, Staaten, begann ich, Gießen, hielt ich das wässern der pflanze. Fast jedes Blatt fiel aber nach zwei Monaten hat es angefangen zu wachsen wieder.

+166
Billy Phetla 12.02.2017, 12:29:07

Kein Unterholz Wald plus creek macht mich sofort denkt, allium ursinum (Europäische Variante) oder allium tricoccum (US native). Beide sind glücklich, zu bedecken den waldboden im Frühjahr und verschwinden später im Jahr. Wenn Sie Glück haben, Sie sich nehmen, und propagieren sich selbst.

Nicht gerade ein Massen-Essen-Quelle, aber eine Frühling-Küche, Grundnahrungsmittel für mich. Verwendet wird die frische im Frühjahr, gespeichert als pesto oder Kräuterbutter für den rest des Jahres. Beide gelten als "Reinigung" Lebensmittel im Frühling, ich Liebe einfach den Geschmack.

Ein weiterer garlicky Kraut Knoblauch, Senf, wodurch eine schöne "garlicky Spinat". Es ist eine invasive pflanze in den USA, also bitte nicht vorstellen, aber es gibt eine gute chance, dass Sie bereits haben.

In Europa werden die weichen neue Wachstum von der europäischen Weißtannen (Abies alba) und Gemeine Fichte (Picea abies) ist, die sich in eine zuckerhaltige srup, das verwendet wird, sowohl als leckere "Honig" und Hustensaft. Je nach dem, was wächst in deinem Wald, finden Sie vielleicht einige auch.

Wenn die feuchteren Bereiche näher an das Wasser haben die Licht / etwas sandigen Boden, Meerrettich vielleicht ganz glücklich dort. Sie können die volle Ernte / neu bepflanzte route oder lasst es einfach wild wachsen und ernten, was Sie brauchen. Beachten Sie, dass Meerrettich auch invasive / Wandern Tendenzen, kann aber in Schach gehalten, mit U-Bahn-Schranken, wenn nötig.

Wenn Sie Ihren Wald nicht genügend Sonne für Himbeeren und Brombeeren, beachten Sie, dass Ihre Jungen Blätter, die noch verwendet werden können, die in Kräutertee-Mischungen.

Ein weiteres häufiges "ärgernis" sind Brennnesseln (Urtica dioica), die eine ausgezeichnete "Spinat" und ein Kräuter-Tee bezeichnet man auch als "Reinigung".

Wenn das Wasser von Ihrem creek ist sauber genug, sollten Sie einen "Graben" für die Brunnenkresse oder die pflanze es nach rechts auf der bank. Der Graben könnte eine höhere Ausbeute, aber offensichtlich braucht mehr Pflege.

Portulak liebt auch kühlen, nassen Bedingungen, wie die Tage heißer, wird er rot und die Saison ist vorbei.

+69
seaside98 31.07.2018, 07:20:49

Es scheint, dass dieser Apfelbaum ist nicht glücklich. Es ist einfach nicht ausziehen und sich so verhält, als eine junge Apfelbaum sollte, mit starkem vegetativen Wachstum und die gute schießt aus der Spitze der Peitsche. Sie sollten sehen, dass neue Triebe etwa 12-18 cm lang mit schönen festen Knospen, und nicht unbedingt jede Frucht, die Knospen an dieser Stelle. Was haben Sie stattdessen ist die schwache Wachstum, keine langen Triebe, und eine vage Versuch der fruchttragenden Knospen, vielleicht als Zeichen der not. Es scheint, dass Jahr 1 und Jahr vielleicht 2 waren okay, aber dann ist etwas passiert und es hat sich nichts getan Bemerkenswerte seitdem.

Die Frage ist also, warum? Es kann sich nicht genügend Licht (sollte gut in der vollen Sonne), hat seine Wurzeln zu nass (guten drainage das ganze Jahr, ja das ganze Jahr), hat keine Nährstoffe oder verschoben worden ist, über experimentell zu oft und kann einfach nicht erholen.

Ich denke, der nächste Schritt könnte sein, zu überprüfen, die Website, und wenn möglich, wählen Sie eine neue, gut durchlässigen und sonnigen Standort. Untersuchen Sie die Wurzeln gründlich abwaschen, wenn nötig, prune zurück alle tot und abgebrochene Wurzeln, und hoffen, dass der neue Standort es hat die Kraft, Sie zu erhalten zurück in das Spiel.

+18
Rameez Hussain 09.07.2010, 16:48:14

Fragen mit Tag anzeigen